Pilates

In den 1920er Jahren entwickelte Joseph Pilates in New York ein Fitness-Programm, das zum ersten Mal asiatischen Kampfsport mit Yoga-Elementen und westlicher Gymnastik in Einklang brachte. Und noch heute ist die Pilates-Methode ideal, um den ganzen Körper ins Lot zu bringen und „die eigene Mitte“ zu finden. Stars wie z.B. Uma Thurman, Sharon Stone und Madonna (die Pilates sogar in einem ihrer Songs erwähnt) schwören auf Pilates und halten sich und ihre Figur damit fit.In unserem Pilates-Programm werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt und gedehnt. Natürlich ist das anstrengend, aber anschließend fühlt man sich fit und energiegeladen. Das Training dauert circa eine Stunde, und wer regelmäßig übt, bekommt eine tolle Figur und eine perfekte Haltung.
Neben den Kräftigungsübungen wird in diesem Kurs auch ein Teil Ausdauer trainiert. Hierzu werden Elemente aus dem Aerobic und dem Karate eingeflochten.
Die Verbindung östlicher als auch westlicher Philosophien – den Geist und die Atemtechnik des Yoga und die körperlich ausgerichtete Technik der Gymnastik kann man bei uns erlernen. Die Kosten dieses Kurses werden dabei in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Kommentar verfassen